U18 Junioren starten mit einem Auswärtssieg in die Runde

Für unsere U18 Junioren startete die Runde in der Saarlandliga am vergangenen Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim TC Rotenbühl. Nachdem lediglich Jaden sein Einzel gewinnen konnte, gelang es unseren Jungs in beiden Doppel die Oberhand zu behalten. Sowohl Jaden und Adriano im ersten Doppel, als auch Marius und Philip im zweiten Doppel, waren erfolgreich. Damit konnte trotz Rückstand noch der Auftaktsieg gefeiert werden.

V.l.n.r.: Adriano Lermen, Philip Schön, Jaden Pilch und Marius Schweitzer

Ethan Zapp gewinnt A6 Turnier in Lebach

Unser Vereinsspieler Ethan Zapp hat sein erstes A6 Turnier gewonnen! Beim starkbesetzten LevoBank-Cup im saarländischen Lebach konnte sich der an Position acht gesetzte Ethan ohne Satzverlust bis ins Finale vorspielen. Dabei gewann er unter anderem gegen Leon Berg (DTB 359) und Tom Fusenig (DTB 402), die in der Deutschen Rangliste (aktuell) vor ihm (DTB 470) stehen. Im Finale traf Ethan dann auf den an drei gesetzten Uwe Diehl (DTB 358) aus Bad Soden, der im Halbfinale Paul-Georg Günter (DTB 163) schlagen konnte. Das Endspiel ging hin und her! Nachdem Ethan sich den ersten Satz mit 6:1 sicherte, gewann Uwe den zweiten Satz mit 6:3. Im Matchtiebreak zeigte Ethan keine Nerven und sicherte sich den Finalsieg mit 10:7. Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung und deinem ersten Titel auf einem A6 Turnier, Ethan Zapp.

Fahrt zum Straßburger Weihnachtsmarkt am 15.12.

Liebe Mitglieder und Freunde unseres Vereins. Der Dezember ist zwar noch ein paar Monate entfernt, aber in diesem Jahr wollen wir eine gemeinsame Vereinsfahrt ins Französische Straßburg unternehmen, um dort die Stadt und ihren berühmten Weihnachtsmarkt zu erkunden.

Straßburg mit seiner französisch-deutschen „Doppelseele“ ist eine der charmantesten Städte Europas. Das Stadtbild wird vom weltberühmten Münster geprägt. Die Geschichte des „Christikindlesmärik“ reicht über 400 Jahre zurück.

Die Abfahrt des Reisebusses wird am 15.12. um 9:00 Uhr in Saarbrücken sein. Die Rückankunft in Saarbrücken ist gegen 20.00 Uhr geplant.

Kinder unter 18 Jahren dürfen in Begleitung eines Elternteils gerne an der Fahrt teilnehmen.

Für Erwachsene kostet die Fahrt 38€ p.P..
Der Preis für Kinder bis 14 Jahre beträgt 33€ pro Kind.

Ihr könnt euch gerne bis zum 26.07. bei Nicole Haßdenteufel anmelden. Per Whatsapp unter der +49 176 84500745 oder per Mail an nng1985@gmail.com

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen und einen tollen Ausflug nach Straßburg im Dezember.

Sanicare Saarland Juniors Cup: Finalwochenende als perfekter Abschluss einer tollen Woche!

Am vergangenen Wochenende standen die letzten Matchs bei unserem ITF J100 Turnier an. Bereits am Samstag wurden die Doppelfinals gespielt. Hier sind die Ergebnisse:

Finale Mädchen: Lauren Seye (Belgien) / Beatrise Zeltina (Lettland) gegen Philippa Färber (Deutschland) / Hanna Resch (Deutschland) 3:6 6:4 10:4

Finale Jungen: Kasra Rahmani (Iran) /Frederik Krogh Solheim (Norwegen) gegen Jamie Mackenzie (Deutschland) / Matteo Morazzi (Spanien) 7:5 2:6 12:10

Am Sonntag standen dann die Finals im Einzelwettbewerb an:

Finale Jungen: Kasra Rahmani (Iran) gegen Jamie Mackenzie (Deutschland) 6:2 2:6 6:4

V.l.n.r.: Frank Benoit (Erster Vorsitzender), Turniersieger Kasra Rahmani (Iran), Zweitplatzierter Jamie Mackenzie (Deutschland) und Christoph Bertram (Zweiter Vorsitzender und Turniersponsor Sanicare)
Turniersieger Kasra Rahmani in Action im Finale

Finale Mädchen: Kali Supova (Slowakei) gegen Beatrise Zeltina (Lettland) 7:6 6:4

V.l.n.r.: Frank Benoit, Turniersiegerin Kali Supova (Slowakei), Zweitplatzierte Beatrice Zeltina (Lettland) und Turnierdirektor Günter Horsch
Turniersiegerin Kali Supova im Einsatz

Das Finalwochenende bot spannende und hochklassige Matches! Nicht nur das Wetter hat gepasst, auch die Atmosphäre war toll. Viele Zuschauer fanden am Sonntagmorgen den Weg auf unsere Anlage, um den Finals beizuwohnen.

Unter den Zuschauern war auch der Schirmherr des Turniers, der saarländische Innenminister Herr Reinhold Jost, für dessen Unterstützung wir sehr dankbar sind.

Wir bedanken uns beim Orgateam, allen Helferinnen und Helfern, sowie bei unseren Unterstützern und natürlich besonders beim Hauptsponsor SANICARE.

Für die Helferinnen und Helfer gab es dieses Mal besonders viel zu tun. Da das Holiday Inn Hotel in Neunkirchen nach dem Hochwasser aktuell noch nicht wieder in Betrieb ist, wurden die Teilnehmer im Holiday Inn in Saarbrücken untergebracht. Es wurde ein Shuttle-Service eingerichtet, der die Spielerinnen und Spieler vom Hotel zur Anlage und wieder zurück brachte. Auch auf und neben den Tennisplätzen gab es einiges zu tun. Das Kuchenbüffet war stets üppig und lecker bestückt, vielen Dank an alle Unterstützer des Kuchenstandes, dessen Einnahmen zu 100% der Vereinsjugend zu Gute kommen. Ohne euch Helferinnen und Helfer sowie unsere Sponsoren wäre die Durchführung des Turniers nicht möglich gewesen.

Dem Turnierdirektor Günter Horsch sowie dem Oberschiedsrichter Rudolf Fleischer wurde zum Dank für die Organisation der Turnierwochen noch ein Präsentkorb überreicht.

Wir freuen uns auf die nächstjährige Ausgabe der internationalen Jugendturniere!

Finaltag des SANICARE Saarland Juniors Cups am Sonntag

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde unseres Vereins! Die beiden internationalen Turnierwochen neigen sich dem Ende zu. Bereits am morgigen Samstag stehen die Halbfinals bei unserem ITF Turnier, dem Sanicare Saarland Juniors Cup, statt. Außerdem erwarten uns morgen auch schon die Endspiele in den Doppelwettbewerben. Am Sonntag ist dann der große Finaltag im Einzel. Sowohl die Jungen, als auch die Mädchen werden ab 9:30 Uhr ihr Endspiel auf unserer Anlage bestreiten. Wir laden euch herzlich ein, die Endspiele gemeinsam mit uns zu verfolgen. Auch der Schirmherr der beiden Turniere, der Saarländische Innen- und Sportminister Herr Reinhold Jost wird als Ehrengast auf unserer Anlage dabei sein. Wir freuen uns auf euer Kommen und Tennis der Extraklasse am Sonntagmorgen.

Der Sanicare Saarland Juniors Cup geht in die heiße Phase

Bei unserem U18 ITF Turnier stehen heute die Viertelfinals im Einzel an. Bei den Jungen konnten sich die Favoriten bislang durchsetzen. Im Viertelfinale befinden sich die 8 Spieler mit den besten Positionen auf der Setzliste. Unter ihnen sind auch die beiden Deutschen Lieven Mietusch und Jamie Mackenzie, die an 1 und 2 gesetzt sind.

Bei den Mädchen sind sogar noch 3 Deutsche Spielerinnen im Turnier.
Neben der an zwei gesetzten Philippa Färber konnten sich auch die ungesetzen Spielerinnen Emily Victoria Eigelsbach und Mailina Nedderhut
mit starken Leistungen in den Vordergrund spielen!

Es erwarten uns spannende Matches um den Einzug ins Halbfinale.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier: SANICARE Saarland Juniors Cup läuft auf Hochtouren

Nachdem die Sparda-Bank Südwest Saarland Junior Open beendet waren, startete am Montag der Sanicare Saarland Juniors Cup. Bei unseren U18 ITF Turnier sind nun die älteren Nachwuchsspieler an der Reihe, ihr Können auf den Platz zu bringen. Aktuell läuft das Turnier auf Hochtouren und bietet uns Weltklasse Nachwuchstennis auf unserer Anlage auf dem Neunkircher Biedersberg. Auch einige Spielerinnen und Spieler unseres Vereins waren im Einsatz. Neben Stella Schmitz und Selma Hohmann, haben auch die Pilch-Schwestern Anna und Sophie mitgespielt. Bei den Jungen ist Ethan Zapp an den Start gegangen. Als letzter Neunkircher ist er noch im Turnier vertreten. Im Doppelwettbewerb musste sein Match gestern aufgrund eines starken Regenschauers unterbrochen werden es wird noch zu Ende gespielt.

TuS-Spieler Ethan Zapp im Einsatz beim SANICARE Saarland Juniors Cup

Highlights am heutigen Tag werden die Paarungen der Dritten Runde in den beiden Hauptfeldern sein. Wir freuen uns auf tolles Tennis und spannende Matches!