Drei TuS-Spieler bei den Deutschen Jugendmeisterschaften

Auch in diesem Jahr finden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen statt. Heute startet das Hallenturnier, bei dem sich die besten Nachwuchsspieler aus der gesamten Bundesrepublik miteinander messen. Mit von der Partie sind auch drei unserer besten Talente: Stella Schmitz spielt bei den Juniorinnen u16 mit. Marc Kleber schlägt bei den Junioren u18 auf und Ethan Zapp tritt bei den Junioren u14 an. Selma Hohmann stand bei den Juniorinnen u14 noch auf der Nachrückerliste. Mit drei Teilnehmern stellt unser Verein die meisten Saarländischen Athleten. Neben unseren Talenten sind noch zwei weitere Saarländer mit dabei.

Wir wünschen unseren Nachwuchsspielern viel Spass und viel Erfolg bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Essen!

Turnierreport 15

Unser Nachwuchsspieler Ethan Zapp bleibt auch weiterhin auf der Erfolgsspur! Zuletzt konnte er das Wilson Junior Race Master in Ludwigshafen gewinnen. Bei dem J2 Turnier schlug Ethan in der Altersklasse u14 auf.

Auch Selma Hohmann konnte zuletzt wieder starke Leistungen auf dem Tennisplatz abrufen. Beim u14 TE im spanischen Marbella erreichte Selma als Qualifikantin das Halbfinale.

Turnierreport 10

In der vergangenen Woche gab es unter anderem die Entscheidungen bei den Saarlandmeisterschaften der Jugend in Merzig. Selma Hohmann überragte in der Altersklasse u14 weiblich. Im ganzen Turnierverlauf gab Selma gerade mal 5 Spiele ab und sicherte sich so souverän den Titel.

Selma Hohmann (links) mit unserem Cheftrainer Moritz Diehl

Cosima Bill wurde Saarlandmeisterin u16.

Saarlandmeisterin u16: Cosima Bill (Spitzname: Micky Maus)

Auch Caro Leder war mit von der Partie. Bei den Saarlandmeisterschaften gewann Caro die Nebenrunde der u12. Bei den Pirmasenser Jugend-Open erreichte Caro dann auch noch den zweiten Platz bei den Juniorinnen u12.

Caro Leder sammelt weiter Pokale für ihre Sammlung

Internationale Turnierwoche: Die Sieger stehen fest

Am vergangenen Sonntag ging unsere internationale Turnierwoche auf dem Biedersberg zu Ende. An dieser Stelle wollen wir uns bei allen Sponsoren und Helfern bedanken, ohne die die Durchführung solcher großen Tennisturniere nicht zu bewerkstelligen ist.

Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Sieger:

proWIN Saarland Juniors Open: Girls Singles: Mayu Crossley (Japan) 6:4, 5:7, 6:1 gegen Valentina Steiner (Deutschland). Boys Singles: Marc Majdandzic (Deutschland) 6:3 3:6 6:3 gegen Max Dahlin (Schweden).

Der Deutsche Marc Majdandzic gewann bei den Jungen.
Die an 1 gesetzte Japanerin Mayu Crossley wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie war im Einzel und im Doppel erfolgreich.

Girls Doubles: Mayu Crossley (Japan) und Maya Joint (USA) 6:4 6:4 gegen Britt Du Pree (Niederlande) und Sarah van Emst (Niederlande). Boys Doubles: Emilian Demanet (Belgien) und Niels Ratiu (Belgien) 3:6 7:6 10:8 gegen Kyvan Rietkerk (Niederlande) und Daniel Verbeek (Niederlande)

SANICARE Saarland Juniors Open: Girls Singles: Kiira Pashkov (Estland) 6:4 6:2 gegen Maria Valentina Pop (Rumänien). Boys Singles: Alexander Kunitsyn (Neutraler Athlet) 6:3 6:1 gegen Johann Nagel-Heyer (Deutschland) Girls Doubles: Tina Manescu (Rumänien) und Ida Wobker (Deutschland) 6:7 6:3 10:3 gegen Kira Pashkow (Estland) und Nadezhda Morozova (Estland). Boys Doubles: Mark Griaziutin Tverskoj (Litauen) und Robert Kaminskiy (Kasachstan) 6:4 6:4 gegen Denis Baskin (neutraler Athlet) und Beksulton Voxidov (Usbekistan).

ITF: Viertelfinale mit Aiva Schmitz TE: Nils Alt spielt sich ins Viertelfinale

Am heutigen Freitag stehen die Viertelfinalpaarungen des Hauptfeldes beim proWIN Saarland Juniors Cup an. Mit dabei ist auch unsere Aiva Schmitz! Am gestrigen Abend setzte sich Aiva mit 4:6 6:3 6:1 gegen die Französin Alice Battesti durch. Heute erwartet sie im Viertelfinale die an 1 gesetzte Japanerin Mayu Crossley.

Neben Aiva Schmitz und Valentina Steiner ist Anna Linn Puls eine von drei Deutschen im Viertelfinale

Gespielt wird ab 14:00 Uhr auf dem SANICARE Centre Court. Auch für Nils Alt gehts heute im Viertelfinale rund. Und zwar bei unserem TE den SANICARE Saarland Juniors Open. Nach seinem gestrigen 6:2 6:1 Sieg gegen den Deutschen Luke Braun, spielt Nils heute ab 13:00 Uhr gegen den Litauer Mark Griaziutin Tverskoj. Die Paarung wird auf Court 2 ausgespielt. Im Doppelwettbewerb des ITF erwarten uns heute auch bereits die Halbfinalbegegnungen.

ITF: Aiva Schmitz souverän in Runde drei TE: Nils Alt gewinnt sein Auftaktmatch

Langsam aber sicher dünnt sich das Feld des proWIN Saarland Juniors Cup aus. Als letzte Spielerin aus der Region ist unsere Saarlandmeisterin Aiva Schmitz im ITF Turnier vertreten. Aiva konnte sich am gestrigen Mittwoch mit einer tollen Vorstellung gegen die Australierin Yilin Yan durchsetzten. Endergebnis 6:1 6:2. In der dritten Runde spielt Aiva heute ab 17:00 Uhr gegen die Französin Alice Battesti um den Einzug ins Viertelfinale. Das Spiel wird auf dem SANICARE Centre Court stattfinden.

Auch Nikolai Barsukov ist noch mit von der Partie.

Bei den SANICARE Saarland Juniors Open wurden gestern die Matches der ersten Runde des Hauptfeldes beendet. Hierbei konnte sich auch unser Spieler Nils Alt ein Ticket für die zweite Runde sichern. Nach seinem 5:7 6:0 6:3 Sieg über den Slowaken Jakob Virag muss Nils heute gegen den Deutschen Luke Braun ran. Das Spiel von Nils wird ab 14:00 Uhr auf unserem SANICARE Centre Court stattfinden. Wir drücken unseren beiden Spielern feste die Daumen und freuen uns natürlich auch auf die anderen hochklassigen Matches, die uns am heutigen Tage erwarten.

ITF: Die Qualifikation startet morgen

Nach dem Sign-In am heutigen Freitag geht es morgen mit der Qualifikation für das Hauptfeld des proWIN Saarland Juniors Cup los. Im Qualifeld der Jungen werden ca. 25 Teilnehmer mitspielen, bei den Mädchen sind es voraussichtlich 22 Teilnehmerinnen. Gespielt wird ab 10:00 Uhr auf unserer Anlage auf dem Neunkircher Biedersberg. Das Wochenende steht ganz im Zeichen der Qualifikation. Am Montag starten dann die Hauptfelder, sowie die Doppelkonkurrenzen.

Die Schwedin June Bjork steigt am Montag im Hauptfeld ein.