Mitgliederversammlung verschoben!

Die für den morgigen Mittwoch vorgesehene Mitgliederversammlung unserer Tennisabteilung wird aufgrund der aktuellen Coronasituation im Landkreis Neunkirchen verschoben. Als neuer Termin wird der 28.04.22 ins Auge gefasst.

Das Statement unseres ersten Vorsitzenden Frank Benoits dazu: „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber Kontaktvermeidung ist in dieser Phase der Pandemie wichtig. Wir wollen ja alle gesund bleiben. Ich möchte nicht riskieren, dass sich jemand auf unserer Versammlung ansteckt!
Ausserdem wären aufgrund der geltenden 2G Regel in Gaststätten vermutlich einige Mitglieder von der Versammlung ausgeschlossen.“

Schmitz Schwestern starten bei den Deutschen Jugend Hallenmeisterschaften

Am heutigen Montag beginnen die Deutschen Jugend Hallenmeisterschaften in Essen. Mit dabei beim hochklassigen J-0 Turnier sind auch unsere beiden Spielerinnen Aiva und Stella Schmitz.

Die Schwestern sind dabei die einzigen beiden Athletinnen aus dem Saarländischen Landesvater, die es auf die Zulassungliste des Turniers geschafft haben.

Aiva (links) und Stella Schmitz schlagen in dieser Woche bei den Deutschen Jugend Hallenmeisterschaften auf.

Für Stella steht bereits heute Nachmittag das Match in der Altersklasse u16 an. Um 14:00 Uhr trifft sie auf Katharina Spieth vom TC Bernhausen. Aiva greift dann morgen ins Turniergeschehen ein, wenn die Spiele der Altersklasse u18 starten.

Wir drücken Aiva und Stella feste die Daumen für die Deutschen Meisterschaften und wünschen viel Erfolg!

Sechs Neunkircher Teams starten in die Winterhallenrunde

Nach Ende der Sommersaison im Oktober lässt der Saisonstart der Winterhallenrunde des STB nie lange auf sich warten. Die Spiele der Winterhallenrunde ermöglichen es, auch im Winter Spielpraxis mit der Mannschaft zu sammeln. Hierbei kann auch einiges ausprobiert werden, bevor es wieder nach draußen auf den Sandplatz geht.

In diesem Winter schickt unsere Tennisabteilung insgesamt sechs Mannschaften ins Rennen.

Bei den aktiven Herren tritt unsere erste Mannschaft in der Saarlandliga an. Das Auftaktspiel gegen den TC Halberg-Brebach konnte am vergangenen Samstag mit 12:2 gewonnen werden. Unsere zweite Herrenmannschaft geht in der Landesliga an den Start und wird am kommenden Samstag das erste mal in Einsatz sein.

Auch im Damenbereich haben wir zwei Mannschaften gemeldet. Beide Damenteams treten in der Saarlandliga an, in der neben unseren beiden Mannschaften auch die Teams von Homburg und Winterbach antreten.

Auch Mannschaftsführerin Sarah Blum ist nach überstandener Verletzung wieder mit von der Partie

Sowohl die aktiven Herren als auch die Damen spielen alle Saarlandligaspiele in unserer Tennishalle am Biedersberg.

Neben den aktiven Mannschaften schicken wir auch eine Herren 40 Mannschaft (Verbandsliga), sowie eine Herren 50 Mannschaft (Saarlandliga) ins Rennen. Die Herren 40 waren dabei bereits einmal im Einsatz, als sie ihr Auftaktspiel gegen Limbach souverän mit 14:0 gewinnen konnten.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spass und viel Erfolg bei den Spielen der Winterhallenrunde und drücken die Daumen.

Aiva Schmitz spielt bald College Tennis in Minnesota

Für unsere Spielerin Aiva Schmitz war der gestrige Donnerstag ein Tag, den die Siebzehnjährige so schnell sicherlich nicht vergessen wird. In einem feierlichen Rahmen an der Kaiserslautern Highschool und im Kreis ihrer Familie und Freunde unterschrieb sie ihren Vertrag mit der University of Minnesota.

Aiva bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung

Ausgerüstet mit einem Sportstipendium wird Aiva im kommenden Herbst ihr Studium in den USA beginnen und dabei natürlich auch in der College Mannschaft der Universität den Schläger schwingen.

Neben mehreren tollen Angeboten entschied sich Aiva schließlich für die University of Minnesota.

Hat ihre Ziele fest im Blick: Aiva Schmitz

Wir wünschen Aiva schon jetzt viel Erfolg im Studium und natürlich auf dem Tennisplatz mit ihrer College Mannschaft den Minnesota Golden Gophers!

Zweite Damenmannschaft wird Saarlandmeister

In der Damen Saarlandliga konnte unsere zweite Damenmannschaft eine makellose Saison hinlegen. Alle Spiele wurden in dieser Runde gewonnen. Das Ergebnis: Die verdiente Saarlandmeisterschaft!

V.l.n.r: Isabel Benoit, Sarah Blum, Jennifer Rieß, Cosima Bill und Aaliyah Hohmann


Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen: Aaliyah Hohmann, Stella Schmitz, Sarah Blum, Jennifer Rieß, Margaux Tulet-Jost, Hanna Müller, Isabel Benoit, Cosima Bill, Amelie Weckerle und Barbara Kohler.