Julia Traub erst im Finale gestoppt!

Bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften der Aktiven (!) konnte Julia Traub (13 Jahre), die seit dieser Saison bei uns in Neunkirchen spielt, bis ins Finale vordringen. Auf dem Weg dort hin schlug sie in zwei gesetzte Spielerinnen jeweils in spannenden 3-Satz-Matches. Erst im Finale sollte es nicht mehr langen, sie verlor nach einem spannenden zweiten Satz 2:6/6:7 gegen die neue Saarlandmeisterin Anna-Karolina Kessler.
Trotzdem ein Riesenerfolg!

Hier findest du den offiziellen STB-Bericht.

Ambika Jashari ist Vize-Saarlandmeisterin bei den Damen

11401155_474257719390693_523401760802565106_n

Ambika Jashari (l.)

Seit dem vergangenen Montag darf sich die erst 14 (!) Jahre alte Spielerin des TuS 1860 Neunkirchen Vize-Saarlandmeisterin bei den aktiven Damen nennen.

Als eine der jüngsten gestarteten Teilnehmerinnen spielte Jashari sich durch souveräne Zweisatzsiege gegen die Saarlandliga-Spielerin Britta Stemmler (Sulzbachtal) und die gesetzte Marie Schorr (Rotenbühl) ins Halbfinale, in dem sie sich nach einer über 2 1/2 – stündigen Partie gegen die um eine LK bessere Lokalmatadorin Tina Schwan (TC Winterbach) mit 7:6 6:2 durchsetzen konnte. Weiterlesen

Sarah Blum & Lucas Lambert sind Beachtennis-Saarlandmeister

beachtennislucasWas ist eigentlich Beachtennis? Diese Frage stellten sich auch Sarah Blum und Lucas Lambert, als sie Mitte August mit anderen Mixed-Paarungen im Parkbad in Wadgassen um den Saarlandmeisertitel kämpften. Sarah Blum, ehemals drittplatzierte der dt. Meisterschaften im Beachtennis Damen-Doppel, erreichte nach zweijähriger Auszeit zusammen mit Neuling Lucas Lambert mehr oder weniger souverän die Hauptrunde des Turnieres.

In dieser Phase der Veranstaltung wurde klar, dass diese Sportart schon sehr von dem „normalen Tennis“ abweicht (weiche Bälle, 1,70m hohes Netz, Beachvolleyballfeld, Satz ab 2:2). Dies bekam die topgesetzte Paarung David Siersdorfer/Meike Bastian (LK1/ehemals LK1)auf eine harte Art und Weise zu spüren, als sie als favorisiertes Duo im Viertelfinale der Paarung Endner/Kirchhoff in drei Sätzen unterlagen. Und auch die Neunkircher Paarung konnte dem Aus gegen die ehemaligen Saarlandmeister Kuhn/Didivier nur knapp in 3 engen Sätzen entgehen.

Man kämpfte sich bis ins Endspiel und fand die Antwort auf die Frage, was Beachtennis eigentlich ist: anstrengend, spannend, lustig – genauso wie „echtes Tennis“ eben auch. Nach hartem Kampf besiegten Lambert/Blum, die beide auch als Trainer bei unserer Tennisschule TMC tätig sind, die erfahrene und eingespielte Paarung Besch/Schwan in einem wahren Krimi mit 7:6 6:7 10:5.

Schon direkt nach dem engen Endspiel und der Siegerehrung durch den Landrat war klar: nächstes Jahr ist dieser Titel zu verteidigen!

Saarlandmeister!!!

hobisaarlandmeisterDer TuS Neunkirchen und die Saarlandmeisterschaften – eine Traumkombination in diesem Jahr!

Bei den Saarlandmeisterschaften der Aktiven gewann Christopher Hobgarski vergangene Woche souverän und ohne Satzverlust seinen 4. (!!!) Saarlandmeistertitel bei den Herren in Folge. Nachdem er sich im Halbfinale gegen seinen Trainingspartner Marc Herrmann (LK1, DTB 284) mit 7:5 6:2 durchgesetzt hatte, bezwang Christopher im Endspiel souverän Denny Schwarz (LK1, DTB 192) mit 6:3 6:0.

Auch bei den Jugendsaarlandmeisterschaften gewann Hobgarski souverän die Alterklasse U18. Über den gesamten Turnierverlauf gab er lediglich sechs Aufschlagspiele ab; das Endspiel gewann er souverän gegen Leon Schwarz (DTB 527) mit 6:2 6:2.

Neben dem Titel in der höchsten Altersklasse gewann die Tennisabteilung des TuS 1860 Neunkirchen auch den Titel in der niedrigsten. Saarlandmeister U10 wurde Leon Berg nach hartem Kampf im Endspiel gegen Alexander Schommer mit 7:5 6:4.

Wir gratulieren den Titelträgern und den etlichen weiteren Teilnehmern des Vereines – weiter so!

Erfolge der Neunkircher Jugendspieler 2012/13

Die Saison 2013 ist noch jung, auch 2012 ist noch nicht allzu lange her. In diesem Zeitraum kann die Jugendabteilung des TuS 1860 Neunkirchen, Abt. Tennis auf einiger Erfolge seiner Spieler zurückblicken, welche im Folgenden aufgeführt werden.

Christopher Hobgarski (1995)

*Nr. 17 U18, Nr. 164 Herren
*3 x Saarlandmeister Herren (2012/13 )
*Sieger Jugendweltranglisten Turnier in Luxemburg (März 2013), Finale in Bruchköbel (Juli 2012)
*Erfolge bei Herrenpreisgeldturnieren
*Nr. 305 der Welt, Jugend

Ambika Jashari (2000)

*Saarlandmeisterin U12 (Januar 2012)
*2x Regionalmeisterin (Halle& Freiplatz)
*Siegerin Jugendturnier St. Wendel U14
*2. Platz Sport-Welte Cup Hülzweiler (2013)

Maximilian Becker (1999)

* Nr. 102 U14
* Halbfinale Saarlandmeisterschaften Halle Jugend (2012)
* Finale U14 in Plattenhardt (Februar 13)
* Jüngster Herrenspieler beim TuS 2012
* Teilnahme an internationalen Weltranglistenturnieren

Marcel Benoit (2002)

* Halbfinale Regionalmeisterschaften U12 (2013)
* Turniersieger Halberg-Brebach U10 (2012)
* Halbfinale Saarlandmeisterschaften U10 (2012)

Fynn Krämer  (2004)

* Vize- Regionalmeister U10 (2013)

Lucas Lambert (1995)

* Finale Herrenturnier in Kirrberg (April 2013)
* Halbfinale Saarlandmeisterschaft U18 (Januar 2012)
* Vize-Regionalmeister (Januar 2012)

Isabel Benoit (1998)

* Turniersiegerin Halberg-Brebach U14 (2012)

Christian Drescher (1996)

* ½-Finale Regionalmeisterschaften Herren (Januar 2013)
* Teilnahme an internationalen Weltranglistenturnieren
* Regionalmeister U18 (Winter 2012)

Leon Berg (2003)

* Vize- Saarlandmeister U10 (2013)
* Regionalmeister U10 (2013)

Mannschaftsmeisterschaften:
2x Verbandsliga (Juniorinnen U15, Junioren U18) -> Aufstieg in die Saarlandliga

1x A-Klasse (Juniorinnen U18) -> Aufstieg in die Landesliga

4 Saarlandmeister-Titel, 3 Aufstiege, 1 Regionalmeister, Turniersiege auf nationaler und internationaler Ebene