Zweite Mannschaft der Herren 40 ist Meister der Bezirksliga

Es ist geschafft. Die zweite Mannschaft der Herren 40 des TuS 1860 Neunkirchen Abt. Tennis hat die Meisterschaft in der Bezirksliga Nordost des Saarländischen Tennisbundes errungen.

Im entscheidenden Spiel am 13.6.09 gegen den TC Blau Weiß Spiesen konnte Neunkirchen mit 17 zu 4 Punkten gewinnen.

Wenn Spiesen eigentlich auch nur noch eine theoretische Meisterschaftschance vor dem Spiel hatte, profitierte Neunkirchen zunächst schon davon, dass Spiesen mit einem Spieler weniger antreten konnte und somit fünf Punkte aus einem Einzel und einem Doppel bereits auf der Habenseite der Neunkircher verbucht werden konnte.

Da die Neunkircher, die in der Besetzung Peter Latz, Michael Görlinger, Claus Baltes, Frank Isken, Jörg Lemmens und Christoph Bertram angetreten waren, dann in drei Einzeln und den verbliebenen beiden Doppeln siegreich waren, war das Ergebnis eindeutig zu ihren Gunsten ausgefallen.

Die Meisterschaft, und damit verbunden der Aufstieg in die Verbandsliga, wurde anschließend gebührend gefeiert. Nun hoffen alle, dass die erste Mannschaft ihre Chancen auf die Oberliga Meisterschaft am 21.6. in Idar Oberstein, gegen den punktgleichen Mitkonkurrenten, wahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.