Sarah Müller erneut Saarlandmeisterin bei den Damen!

Vom 05.06. bis zum 09.06. fanden die diesjährigen Saarlandmeisterschaften der Aktiven in Winterbach statt. Dabei gelang es der Nummer Eins unserer Damen Oberligamannschaft, Sarah Müller, ihren Saarlandmeistertitel souverän zu verteidigen.

Die alte und neue Saarlandmeisterin: Sarah Müller

Wie schon in den letzten beiden Austragungen der Saarlandmeisterschaften (Sommer 2018 und Januar 2019), sah sich die an eins gesetzte Sarah im Finale einer anderen Spielerin unserer Tennisabteilung gegenüber.

Sofie Schwenkreis spielte sich ebenfalls mit überzeugenden Ergebnissen ins Finale. Sowohl Sarah, als auch Sofie gaben bis zum Finale keinen Satz ab. Im Endspiel blieb Sarah ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann mit einem 6:0/6:0 Sieg über ihre Mannschaftskameradin verdient die Saarlandmeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch an Sarah und Sofie zu ihren tollen Leistungen im Turnierverlauf!

Bei den Herren schaffte es mit André Marschall ein Neunkircher Spieler ins Viertelfinale. Hier musste sich André gegen den späteren Saarlandmeister Milan Welte (TZ DJK Sulzbachtal) geschlagen geben.

Markus Schultz ist doppelter Regionalmeister!

Nach überstandener Verletzungspause griff unser Schwedischer Herrenspieler Markus Schultz in dieser Saison zum ersten mal seit 2017 wieder im Saarland zum Tennisschläger.


Neben den Mannschaftsspielen in unserer ersten und zweiten Herrenmannschaft, meldetet sich Markus auch für zwei Aktiventurniere der Kategorie A7, nämlich den Regionalmeisterschaften der Region 1 in Blieskastel und den Regionalmeisterschaften der Region 2 in Riegelsberg.

Gewann an einem Tag zwei Finals: Markus Schultz

Bei beiden Turnieren spielte sich Markus ohne große Probleme und ohne Satzverlust eindrucksvoll ins Finale. Beide Finalpartien fanden am Samstag den 1.6. statt. 

Weiterlesen

Saarlandmeisterschaften der Aktiven mit „Neunkircher Finale“

Vom 24. Januar bis zum 03. Februar fanden die diesjährigen Saarlandmeisterschaften der Aktiven in der Tennishalle der  Herrmann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt.

Viele Spielerinnen und Spieler aus Neunkirchen hatten sich für das Turnier angekündigt. So standen acht Neunkircher Damen im Hauptfeld, bei den Herren spielten fünf Neunkircher mit.

Das Feld der Damen wurde von unseren Spielerinnen dominiert. So standen mit Franziska Ahrend, Sarah Müller und Sofie Schwenkreis gleich drei Spielerinnen unserer Tennisabteilung im Halbfinale.

Was bedeutete, dass eine Neukircherin sicher im Finale stehen würde.

Sarah spielte hier im Halbfinale gegen ihre Mannschaftskameradin Sofie. Mit 6:0, 6:1 gewann Sarah das erste Halbfinale deutlich.

Im zweiten Halbfinale sah sich Franziska Anna-Karolina Kessler von der SG WMA Nordsaar gegenüber. Nach ihrem 6:1, 6:3 Sieg konnte sich auch die zweite Neunkircherin über ihren Finaleinzug freuen.

Im „Neunkircher Finale“ spielte also die an eins gesetzte Sarah Müller, gegen die an drei gesetzte Franziska Ahrend.

 

Franziska Ahrend (links) und Sarah Müller vor dem Finalmatch (Foto: Spektrum Bilderdienst, Peter Franz)

Weiterlesen

Fest der Meister 2018

Ein fester Termin zum Jahresbeginn ist das vom Neunkircher Sportverband ausgerichtete Fest der Meister. An diesem Freitag war es wieder soweit. In der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen wurden die Erfolge von Neunkircher Sportlern im vergangen Jahr gewürdigt und ausgezeichnet.

Mit dabei waren auch in diesen Jahr wieder einige Spielrinnen und Spieler unserer Tennisabteilung. Als Mannschaft geehrt wurde die erste Damenmannschaft, die in der Wintersaison 2018 den Saarlandmeistertitel in der Halle erspielte sowie unsere erste U15 Junioren Mannschaft, welche in der Sommersaison 2018 ebenfalls Saarlandmeister wurde.

Für ihre Erfolge bei den Saarlandmeisterschaften im Einzel wurden Leon Berg (Saarlandmeister U16, in der Halle und draußen), Julia Traub (Saarlandmeisterin U18, in der Halle und draußen), Stella Schmitz (Saarlandmeisterin U14), Aiva Schmitz (Saarlandmeisterin U16), sowie Sarah Müller (Saarlandmeisterin Aktive, in der Halle und draußen). 

 

Sarah Müller bei ihrer Ehrung zur „Nachwuchssportlerin des Jahres 2018“

Weiterlesen

Renovierung der Tennishalle abgeschlossen

Zu Beginn des neuen Jahres wurde nun auch in der Halle 1 der alte Bodenbelag abgetragen und durch einen neuen, gelenkschonenden Boden ersetzt. Damit ist nach dem Austauschen der Leuchtmittel, sowie der Montage einer neuen Heizung nun der letzte Schritt der Hallenrenovierung abgeschlossen.

Für das Verlegen des Bodens war die Firma Schöpp zuständig.

Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Unterstützern, welche die Sanierungsmaßnahme erst ermöglicht haben.

 

Neujahrsempfang 2019

Bereits zum fünften Mal lud die Tennisabteilung am vergangenen Sonntag zum Neujahrsempfang im Clubheim ein. Zahlreiche Mitglieder und Gäste fanden auch in diesem Jahr wieder den Weg auf den Biedersberg um auf das vergangene Jahr zurück und in das kommende Jahr voraus zu blicken.

Am Dreikönigstag fand der Neujahrsempfang 2019 statt

 

Zu Beginn begrüßte der Vorsitzende der Tennisabteilung, Frank Benoit, die Anwesenden. Grund zum Feiern gebe es genug. Mit der Fertigstellung des neuen Bodenbelages in der Halle, sei die Renovierung dort abgeschlossen. Nun könne der Blick auf die nächsten Aufgaben gerichtet werden. Auch die sportlichen Erfolge seien im zurückliegenden Jahr nicht abgerissen. Für die fortwährende Unterstützung des Vereins dankte Benoit allen voran der Stadt Neunkirchen, dem Neunkircher Sportverband, dem Saarländischen Tennisbund aber auch den privaten Unterstützern.

Weiterlesen

Nikolausfeier der Jugend

Schon seit vielen Jahren veranstalten wir als Verein eine Nikolausfeier für die Jugend in der Vorweihnachtszeit.

Am heutigen Sonntag, dem zweiten Advent, war es wieder soweit.

Alle Kinder und Jugendlichen unserer Tennisabteilung waren eingeladen.

Auch einige Eltern und Freunde kamen gerne mit und fanden sich pünktlich um 14 Uhr in der Tennishalle ein, als der „sportliche Teil“ der Nikolausfeier begann. Eine ganze  Stunde lang wurden mit den Trainern Moritz und Paul auf beiden Hallenplätzen verschiedene Spiele gespielt. Danach folgte der „gemütliche Teil“ im Clubheim.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr besuchte uns der Nikolaus

Weiterlesen