Tag 1 der proWin Saarland Junior Open

Bereits vor 10:00 Uhr, dem offiziellen Spielbeginn, absolvierten alle Spielerinnen und Spieler auf den beiden Anlagen in Neunkirchen und Kirkel ihre Trainingseinheiten und starteten dann pünktlich und aufgewärmt mit den Matches. Auf allen 11 Plätzen konnten bei gutem Wetter alle Spiele zügig durchgeführt werden und so begannen bereits gegen 14:00 Uhr die ersten Doppelpartien. Aufgrund von langen und spannenden Begegnungen endete die letzte Partie erst nach 20:00 Uhr. Die Favoriten kamen unbeschadet durch die erste Runde aber auch viele enge Spiele, die erst im dritten Satz entschieden wurden, waren dabei. Ein langer aber vor allem ereignisreicher Tag, den wir auch morgen wieder ähnlich erwarten. Am morgigen Dienstag beginnen die Einzelpartien bereits um 9:30 Uhr, ab 13:00 Uhr wird dann wieder die Doppelkonkurrenz fortgesetzt und die Nebenrunde wird gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.