10. Jugend Stadtmeisterschaften

IMG_7936

Die Teilnehmer am Finaltag gemeinsam mit den Verantwortlichen des Neunkircher Sportverbandes und dem 1.Vorsitzenden der Tennisabteilung Frank Benoit (2.v.r.)

Auch in der Jubiläumsausgabe fanden wieder rund 60 Jugendliche den Weg auf den Biedersberg. Zum ersten Mal wurde das Turnier als Teil der Dunlop Junior Series ausgetragen. Aufgrund der Teilnehmerzahl wurde bereits am Freitag begonnen. Hauptspieltag war dann der Samstag, bereits um 9:30 starteten die ersten Matches. Vom angekündigten Regen bekamen die Veranstalter nur kurz etwas zu spüren und so konnte der Spielplan mit einstündiger Unterbrechung fast planmäßig durchgezogen werden. Gegen 19:00 Uhr waren die letzten Matches beendet und die Paarungen für den Finaltag standen fest.
Bei ungemütlichem Wetter betraten die Finalisten am Sonntagmorgen die Plätze. Wie auch schon im vorherigen Turnierverlauf war auch hier die Ausgeglichenheit in vielen Partien auffällig. So fanden die Hälfte der Spiele erst im entscheidenen Match-Tiebreak einen Sieger.

Juniorinnen U14
Marie-Louise Bugera (TC Caesarpark Kaiserslautern) gegen
Anna Spiegelmacher (TC Caesarpark Kaiserslautern) 6:1/6:1

Junioren U14
Jannis Lautwein (TC Trier) gegen
Benedikt Quirin (TuS 1860 Neunkirchen, Abt. Tennis) 6:0/6:2

Junioren U16
Leon Nickel (TC Winnenden) gegen
Noah Maximilian Neideck (BASF TC Ludwigshafen) 6:7/7:5/10:4

Junioren U18
Tim Daniel Stemler (Otterberger TC Im Mühlwoog) gegen
Max Brausch (TV Hülzweiler Abt. Tennis) 6:1/4:6/11:9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *