Ambika Jashari ist Vize-Saarlandmeisterin bei den Damen

11401155_474257719390693_523401760802565106_n

Ambika Jashari (l.)

Seit dem vergangenen Montag darf sich die erst 14 (!) Jahre alte Spielerin des TuS 1860 Neunkirchen Vize-Saarlandmeisterin bei den aktiven Damen nennen.

Als eine der jüngsten gestarteten Teilnehmerinnen spielte Jashari sich durch souveräne Zweisatzsiege gegen die Saarlandliga-Spielerin Britta Stemmler (Sulzbachtal) und die gesetzte Marie Schorr (Rotenbühl) ins Halbfinale, in dem sie sich nach einer über 2 1/2 – stündigen Partie gegen die um eine LK bessere Lokalmatadorin Tina Schwan (TC Winterbach) mit 7:6 6:2 durchsetzen konnte.

Geschuldet der Tatsache, dass das Endspiel am selben Tag stattfand, hatte Ambika schon viele Körner gelassen und wurde bei nahezu irregulären Bedingungen zu Beginn der Partie von der an Position 1 gesetzten Leonie Deffland regelrecht überrollt. Nach einer Regenunterbrechung gegen Ende des ersten Satzes jedoch, fand Ambika deutlich besser ins Spiel und konnte im zweiten Satz noch einmal einige enge Situationen erreichen. Letzten Endes musste sie sich der 17-jährigen Deffland mit 0:6 3:6 geschlagen geben.

Trotzdem konnten die zahlreich erschienenen Neunkircher Zuschauer stolz auf dieses junge Eigengewächs des Neunkircher Tennisclubs sein.

Herzlichen Glückwunsch an Ambika zu ihrem- bis dato- größten Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.