Herren von TUS Neunkirchen steigen als Meister in die Landesliga auf

Es ist vollbracht. Die Herrenmannschaft der Tennis Abteilung von TUS Neunkirchen hat die Meisterschaft 2010 souverän in der Gruppe 3 der A-Klasse in Region 1 des Saarlandes für sich entschieden. In fünf Spielen gegen Spiesen, Hühnerfeld, Ottweiler, Elversberg/Heiligenwald, Friedrichsthal/Bildstock blieben die Neunkircher siegreich. Am letzten Spieltag kämpfte man auf eigener Anlage gegen den stärksten und bis dahin punktgleichen Konkurrenten aus Sulzbach. Mit 14:7 wurde vor zahlreichen Zuschauern gewonnen und die Meisterschaft sichergestellt.

Insgesamt erzielten die Neunkircher in den sechs Spielen bei 92:34 Matches die Bilanz von 12:0 Punkten

Die Meisterschaft bedeutet gleichzeitig Aufstieg in die Landesliga. Somit setzen die Verantwortlichen der Tennis Abteilung ihren eingeschlagenen Weg erfolgreich fort. Die Herren-Mannschaft setzt sich aus einigen erfahrenen Spielern mit jungen Nachwuchsspielern zusammen. Die Mischung stimmt, die Mannschaft zeigte sich als geschlossene Einheit und kann sicherlich im nächsten Jahr ihren erfolgreichen Weg fortsetzen.
Die Meisterschaft wurde natürlich anschließend im Clubheim gebührend gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.