Eine bisher erfolgreiche Tennissaison geht für den TUS Neunkirchen in die entscheidende Phase

Die beiden erfolgreichen Mannschaften der Herren 40 spielen noch um die Meisterschaften in ihren Gruppen.
Die erste Mannschaft spielt in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Derzeit stehen sie punktgleich mit dem TC Idar-Oberstein auf Platz 2. Am 20.06.2009 kommt es nun in Idar-Oberstein zum Duell mit dem Mitkonkurrenten. Der Sieger dieses Spiels kann sich dann auf die Meisterschaft vorbereiten. Am 27.06.2009 kommt es dann in Neunkirchen zum Show-Down gegen den TC Blau-Weiß Wallerfangen, derzeit Tabellen letzter der Oberliga. Die Truppe um Frank Benoit aus Neunkirchen geht in den nächsten Aufgaben optimistisch zu Werke.

Die zweite Mannschaft der Neunkircher Herren 40 spielt in der saarländsichen Bezirksliga und ist unangefochten Spitzenreiter. Sie bestreitet am 13.06.2009 ihr letztes Spiel zu Hause gegen den Tabellenzweiten TC Blau Weiß Spiesen. Neunkirchen ist hier faktisch schon Meister, wenn auch Spiesen mit einem Sieg in Neunkirchen noch in Punkten gleichziehen könnte. Die Höhe der bisher gewonnenen Matches ist jedoch von Spiesen nicht mehr aufzuholen, sodass in Neunkirchen am 13.6. der Meistersekt schon kaltgestellt werden kann.

Der TUS freut sich auf zahlreiche Zuschauer bei den nächsten Heimspielen am Biedersberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.